Grüne Aktionen im Donaukiez

Liebe Grüninteressierte aus dem Donaukiez,   es geht weiter mit unserem Projekt! Mit dem Frühling 2018 wird der Donaukiez durch Sie und das Projekt grüner. Seien Sie weiter dabei!


*13.4. DIE NÄCHSTE GARTENGRUPPE: PFLANZEN SÄEN IM GEMEINSCHAFTSGARTEN PRACHTTOMATE*

Ein Wunsch aus Ihrer Runde war es ja, Gärten in der Nähe des Donaukiezes kennen zu lernen. Darum wird es bei der nächsten Gartengruppe gehen: Wir besuchen das Gemeinschaftsgarten-Projekt Prachttomate. Sie können das Projekt kennen lernen und sich austauschen, wie man in Gemeinschaft gärtnern kann. Außerdem können Sie Pflanzensamen einsäen und in den Donaukiez zurücktragen – daraus wachsen vielleicht Pflanzen für Ihre Donaukiez-Kisten.

Freitag 13.4.2018, 17 Uhr, Gemeinschaftsgarten Prachttomate, Bornsdorfer Straße 9-11

 

*23.5. PFLANZEN IN DEN KIEZ: GROSSE EINPFLANZAKTION IM QUARTIER*

Die Donaukiez-Kisten stehen bereit, um bepflanzt zu werden! Die Pflanzen werden gerade angezogen in den Schulen, Kitas und Häusern im Donaukiez. Am Mittwoch, den 23. Mai werden die Kisten mit Erde befüllt und bepflanzt. Und dann wandern viele der Kisten in den Öffentlichen Raum des Donaukiezes. Alle sind herzlich willkommen! Nachmittags ist der Einpflanzaktionstag offen für die Nachbarschaft. Kommen Sie mit Ihrer Kiste oder Ihren angezogenen Pflanzen vorbei und pflanzen Sie ein. Wir haben auch noch Pflanzsäcke, die ebenfalls bepflanzt werden können.

Mittwoch 23.5.2018 im Hof der Rixdorfer Schule, Donaustraße 120, Uhrzeit wird noch bekannt gegeben

 

*ZUM ENTDECKEN: DIE DONAUKIEZ-KUNST-KÄSTEN BEI BLUMEN WEYER*

Die im Ernst-Abbe-Gymnasium entstandenen Pflanzkästen werden bald im Kiez zu sehen sein: Und zwar als Kunstobjekte. Die Schüler*innen haben die Donaukiez-Kästen gebaut und darin Kunst-Installationen entstehen lassen. Diese werden als Ausstellung im Schaufenster von Blumen-Weyer in der Sonnenallee zu sehen sein.

20.4.-4.5.2018 im Schaufenster von Blumen Weyer, Sonnenallee 51

 

Mehr Infos wie immer unter www.gruener-donaukiez.de

 

Wir freuen uns auf die Veranstaltungen mit Ihnen!

 

Matteo Ciprandi und Till Rosemann