Quartiersrat

Aktionsfondsjury

Haben Sie Lust, sich zu engagieren und Projektideen für den Donaukiez auf den Weg zu bringen? Dann stellen Sie einen Förderantrag über den Aktionsfonds beim Quartiersmanagement. Ein Antrag ist unkompliziert. Hier erfahren Sie wie es geht.

Die maximale Förderhöhe für ein Projekt beträgt 1.500 Euro. Auch im Jahr 2017 stehen insgesamt wieder 10.000 Euro zur Verfügung.

Hauptziel des Aktionsfonds ist es, direkt Aktionen des freiwilligen, ehrenamtlichen Engagements zu unterstützen. Um gefördert werden zu können, sollte Ihre Idee zur Aktivierung der Bewohner/innen beitragen und/oder die nachbarschaftlichen Kontakte stärken.