RespAct-Projektwoche an der Rixdorfer Schule


Vom 29. Mai bis zum 1. Juni nehmen 16  Willkommensklassen-SchülerInnen der Rixdorfer Schule an RespAct Neukölln teil. Das vom Senat für Inneres unterstützte Programm fördert durch demokratiepädagogische Spiele die Bereitschaft zur Eigeninitiative und lässt die TeilnehmerInnen durch Sportmodule Grenzen setzen und entdecken. Darüber hinaus wird der Zusammenhalt der Schulgemeinschaft gestärkt, indem die Kinder und Jugendlichen zusammen mit SchülerInnen aus den Regelklassen den gemeinsamen Kiez erkunden.

Wir vom RespAct Neukölln-Team freuen uns auf spannende, fröhliche Projekttage, und ganz besonders darauf, im Rahmen von „Offenes Neukölln“ am letzten Projekttag, dem 1. Juni, allen neugierigen BesucherInnnen das Projekt im Schul-Innenhof vorzustellen!