Ein Offenes Neukölln für alle

Das Festival Offenes Neukölln läd zum dritten Mal ein gemeinsam für ein ein offenes, solidarisches und vielfältiges Neukölln zu feiern!


(c) Offenes Neukölln

Offenes Neukölln findet von Freitag, 24. Mai bis Sonntag, 26. Mai 2019 bereits zum dritten Mal statt. Alle Neuköllner*innen sind herzlich eingeladen, drei Tage lang gemeinsam zu feiern, zu diskutieren und einander kennenzulernen.

Vom Landwehrkanal bis Rudow, vom Hermannplatz bis zur Hufeisensiedlung, überall wird das Festival sichtbar und erlebbar sein: Pulsierend, fröhlich, antirassistisch und kämpferisch.

Rund 100 Initiativen und Vereine beteiligen sich mit spannenden Veranstaltungen – dabei sein werden Kultur- und Sportvereine, politische Initiativen und Parteien, Künstler*innen, Kneipen, Kinos und Clubs, Kirchen, Gartenprojekte, Jugendzentren und Kiezinitiativen sowie Museen und Buchhandlungen.

Weitere Infos sowie das Programm finden Sie hier: Offenes Neukölln

(Text: Offenes Neukölln)